Rückblick

Ausflug der AWO Merzenich nach Andernach zum Geysir

Am 9. September 2017 ging bei schönem Wetter die diesjährige Ausflugsfahrt der Arbeiterwohlfahrt Merzenich nach Andernach am Rhein. Wir fuhren gegen 9.00 Uhr mit zwei Bussen vom Bürgerhaus Merzenich ab. In Girbelsrath und Golzheim wurden noch Teilnehmer der Fahrt abgeholt. Nach einer reibungslosen Fahrt kamen wir gegen ca. 11.00 Uhr an. Nach der Ankunft in Andernach war noch freie Zeit für einen Stadtspaziergang. Gegen 12.00 Uhr wurde für uns im Hotel/Restaurant Rheinkrone, dass vorab bestellte Mittagessen serviert. Danach ging es zum Geysir-Zentrum wo wir ab 13.30 Uhr aufgeteilt in zwei Gruppen an einer Führung teilnahmen.
Anschließend fuhren wir um 15.00 Uhr mit einem Rheinschiff zum höchsten Kaltwassergeysir der Welt. Bedauerlicherweise kam eine starke Schauer runter als wir zum Kaltwassergeysir gingen, was aber den imposanten Anblick kein Abbruch tat. Nach der Rückkehr in Andernach traten wir dann die Rückfahrt in Richtung Merzenich an. Zwischenstation machten wir noch gegen 17.15 Uhr in Nickenich, einer Ortsgemeinde am Laacher See, hier war für uns im. Hotel Burgklause Kaffee und Kuchen reserviert worden. Die Kosten wurden von der Arbeiterwohlfahrt übernommen. Gegen 19.00 Uhr waren wir dann wieder in der Heimat angekommen. Das Fazit aller Teilnehmer war ein schönes Ziel Andernach am Rhein.
Der Ausflug der Arbeiterwohlfahrt Merzenich war wieder eine gelungene Abwechslung zum Alltag, bei der man unter Freunden und in angenehmer Umgebung einmal abschalten und auf andere Gedanken kommen konnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.