Rückblick

AWO Merzenich besucht die Römerstadt Xanten

Am 31. August 2018 führte bei schönem Spätsommerwetter die diesjährige Seniorenfahrt der Arbeiterwohlfahrt Merzenich in die Römer- und Siegfriedstadt Xanten am Niederrhein.
Gegen 8.30 Uhr ging es vom Bürgerhaus Merzenich aus los. In Girbelsrath und Golzheim wurden noch weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Fahrt abgeholt.
Nach einer reibungslosen Hinreise kam unsere Ausflugsgruppe gegen 10.30 Uhr in Xanten an. Hier blieb dann noch etwas freie Zeit für einen kurzen Stadtspaziergang. Danach war Treffpunkt am Dom Sankt Viktor, wo ab 11.30 Uhr, nach kurzer Begrüßung am Domportal, eine hAWO Merzenich nach Xanten am Niederrhein Bild 6och interessanten Führung durch das mittelalterliche Bauwerk stattfand.
Gegen 12.30 Uhr wurde im Restaurant „Zur Börse“ dann das vorab bestellte Mittagessen serviert.
Anschließend ging es zur Tourist Information Xanten, von wo aus ab 14.00 Uhr eine Fahrt mit dem Nibelungenexpress durch die Stadt Xanten und die nähere Umgebung durchgeführt wurde.
Um 15.30 Uhr fand dann ein gemeinsames Kaffeetrinken im Stadtcafe von Xanten statt. Hier konnten sich alle Mitreisende ihr Stück Kuchen selber aussuchen. Die Kosten hierfür wurden von der Arbeiterwohlfahrt Merzenich übernommen.
Gegen 17.00 Uhr war dann Start zur Heimreise und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Tagesfahrt kamen um ca. 19.00 Uhr wieder wohlbehalten in der Heimat an.
Als Fazit kann man festhalten, dass der Ausflug der Arbeiterwohlfahrt Merzenich nach Xanten für die teilnehmenden Seniorinnen und Senioren wieder eine gelungene Abwechslung zum Alltag war, bei der man unter Freunden und Bekannten in angenehmer Umgebung einmal abschalten und auf andere Gedanken kommen konnte.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.